Du bist hier: / Chala Huarache Sandals Wissen

CHALA SANDALS


In Deutschland sind Huaraches noch weitgehend unbekannt, was wir ändern wollen. Also haben wir von voycontigo in Handarbeit eine Huarache-Sandale entwickelt, die wir Chala getauft haben. Der Name Chala kommt aus dem Lateinamerikanischen und bedeutet „Sandale aus rohem Leder“. Genau das sind unsere Chalas auch: minimalistische Sandalen, bei denen das Leder um eine schützende Naturkautschukschicht ergänzt wurde, sicher am Fuß gehalten von nicht mehr als einem Schnürsenkel.


HERKUNFT

Huarache-Sandalen sind die traditionellen Schuhe der Tarahumara, einem der ursprünglichsten Indianer-Stämme Mexikos. Mit nicht mehr als den Huarache-Sandalen an den Füßen haben die Tarahumara schon so manchen Ultramarathon-Läufer in den Schatten gestellt. mehr...

PRODUKTION UND MATERIAL

Der Zusammenbau der Chalas findet in unserer Garage in Freiburg statt, in der wir eine kleine Werkstatt eingerichtet haben. Zur Herstellung der Sohle verkleben wir rein pflanzlich gegerbtes Leder mit robustem Naturkautschuk. Nach dem Zurechtschneiden stanzen wir Löcher für die Schnürsenkel. mehr...

ANLEITUNGEN

Mache Deine Chalas zum Unikat! Das Schöne an unseren Chalas ist, dass Deiner Kreativität freier Lauf gelassen wird. Probiere verschiedene Schnürungstechniken aus, entwerfe eigene Schnürungsvarianten oder verschönere Deine Chalas mit Perlen und Schleifchen. mehr...

FÜR EINEN GUTEN ZWECK

Mit den Chalas tust Du Deinen Füßen etwas Gutes. Aber damit nicht genug: Wenn Du die Chalas kaufst, werden 3 % des Verkaufs- preises direkt an das Hilfsprojekt little light feet e.V. gespendet. mehr...

CHALA-SHOP

Im separaten Chala-Shop findest du alle Infos zu unseren handgefertigten Huarache Sandalen. Mit dem Konfigurator kannst Du spielend leicht Deine individuell designten Chalas entwerfen. mehr...